Ihr Warenkorb ist leer

Nouvelles: Atalanta gelingt erster Serie-A-Sieg gegen Juve seit 20 Jahren

Article Date(s):10.05.2021

Atalanta brach einen 20-jährigen Fluch, um seinen sieglosen Lauf gegen Juventus am Sonntag zu beenden, als es einen 1:0-Heimsieg im Kopf-an-Kopf-Rennen um Platz drei schaffte, den ersten Sieg über die Bianconeri in der Serie A seit 2001.

Juve hatte eine Bilanz von 32 aufeinanderfolgenden Spielen ungeschlagen gegen Atalanta, die beiden Seiten platzten auf den plätzenen dritten und vierten jeweils vor dem Spiel am Sonntag, mit nur einem Punkt trennen die beiden Teams.

Verkaufen atalanta bergamo trikot 2021-2022, wir unterstützen personalisierte Namen + Nummern + Patches,preis und schnelle lieferung. bis zu 69% Rabatt!

atalanta bergamo trikot 3

Juve reiste ohne Cristiano Ronaldo nach Bergamo, Paulo Dybala traf vor Alvaro Morata.

Beide Seiten erschafften sich Chancen, scheiterten aber mit schlechter Abschlussführung. Das Spiel schien auf ein torloses Unentschieden zuzusteuern, aber ein unwahrscheinlicher Held tauchte in der 87. als Ersatz Ruslan Malinovskyi versuchte einen Versuch von außerhalb des Kastens, die eine Ablenkung von Alex Sandro nahm, um über eine hilflose Wojciech Szczesny gehen.

Mit dem Sieg sprang Atalanta mit 64 Punkten über Juve auf den dritten Platz, während die Old Lady mit 62 Punkten auf den vierten Platz zurückfiel.

atalanta bergamo trikot 1

In einem weiteren hochkundigen Spiel endete Inter Mailand nach einem 1:1-Unentschieden gegen Napoli.

Inter ging am Sonntag mit 11 Siegen in Folge in das Spiel. Romelu Lukaku verpasste eine große Chance für Inter, als sein Versuch das Holzwerk klapperte. Auf der anderen Seite erlaubte Samir Handanovics Brüller Napoli in der 36. Minute die Führung, als der Schussstopper versehentlich ein Kreuz ins eigene Netz schoss.

Die Nerazzurri kamen in der 54. Minute wieder auf Augenhöhe, als Kostas Manolas' Freistoß nur in den Weg von Christian Eriksen fiel, um mit einer Rakete zu treffen.

atalanta bergamo trikot 2

Matteo Politano hätte gegen seinen Ex-Klub beinahe den Siegtreffer erzielt, sah aber nur, wie sein Scorcher ins Holzwerk traf.

Trotz des Unentschiedens führt Inter die Tabelle mit 75 Punkten an, 9 Punkte vor dem AC Mailand, der Genua am Sonntag mit 2:1 bezwang.

An anderer Stelle dominierte Lazio Benevento 5-3, Torino verblüffte Roma 3-1, und Bologna besiegte Spezia 4-1.

Zurück